Connexion Espace candidat

J'ai déjà un espace candidat

 
Pause
Lecture
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi SPIE

Vous êtes ici :  Accueil  ›  Liste des offres  ›  Détail de l'offre

Teamleiter Abrechnungsservice m/w/d


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Organisationseinheit

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule im SPIE Konzern sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.

SPIE bietet Ihnen
- ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
- eine leistungsbezogene und faire Bezahlung
- individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
- Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf  

Kennziffer

2020-16367  

Angebotskategorie

Standard

Beschreibung der Stelle

Fachgebiet

6-Administrative Dienstleistungen - 5-Personal

Bezeichnung der Stelle

Teamleiter Abrechnungsservice m/w/d

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Aufgabenbeschreibung

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Team von 12 Mitarbeitern im Bereich Entgelt fachlich leiten und koordinieren und direkter Ansprechpartner für die Leitung Abrechnungsservice sind

Zusätzlich dazu unterstützen Sie das Team bei der Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Betreuung der gewerblichen und angestellten Mitarbeiter

Sie stellen die Einhaltung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen sicher und verantworten die Begleitung, Prüfung und Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen und Neuerungen

Des weiteren sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) in allen abrechnungstechnischen, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen für die Mitarbeiter, Führungskräfte aber auch Sozialversicherungsträger, Finanzämter, Wirtschaftsprüfer sowie Berufsgenossenschaften

Zudem steuern und optimieren Sie die entgeltrelevanten Arbeitsabläufen und sind für die Umsetzung der erforderlichen Systemanpassungen in SAP HR in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister zuständig

Aschließend sind Sie verantwortlich für die Erstellung von anfallenden Berichten sowie Statistiken

Anforderungen

Sie passen zu uns, wenn Sie eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder ein Studium sowie langjährige Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung mitbringen

Vorteilshaft sind Erfahrung als Führungskraft und Erfahrung in komplexen Matrixorganisationen und internationalen Konzernen 

Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Tarifvertragsrecht und Betriebsrentengesetz

Zudem haben Sie fundierte Kenntnisse in SAP Modul HR sowie MS Office

Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie ausgeprägte Zuverlässigkeit sind für Sie neben sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und einer eigenverantwortliche Arbeitsweise selbstverständlich

Arbeiten bei SPIE

Wir bieten Ihnen

Eine abwechslungsreiche, spannende Aufgabe und hohe Eigenverantwortung in angenehmer Arbeitsatmosphäre

Ein langfristiger und sicherer Arbeitsplatz in Festanstellung

Ein leistungsbezogenes und faires Vergütungspaket sowie flexible Arbeitszeiten

Mitarbeit in einem wachsenden, marktführenden und internationalen Unternehmen

Einsatzort der Stelle

Region

Europa, Deutschland, Hessen, Langen

Arbeitsort

Langen

Qualifikation

Erforderliche Ausbildung

C-Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife/Berufsausbildung (Geselle/Facharbeiter)

Erforderliche Erfahrung

3 bis 6 Jahre

Betreut durch

Hauptansprechpartner

Kelly Wittkämper

Antragsteller

Telefonnummer

02102 3708540

E-Mail-Adresse

karriere@spie.com

Stelle zu besetzen ab

01.07.2020