Connexion Espace candidat

J'ai déjà un espace candidat

 
Pause
Lecture
En poursuivant votre navigation, vous acceptez l’utilisation de cookies à des fins d’authentification et d’ajout de favoris. En savoir plus
Moteur de recherche d'offres d'emploi SPIE

Vous êtes ici :  Accueil  ›  Liste des offres  ›  Détail de l'offre

Servicemitarbeiter Alarmzentrale (m/w/d)


Details des Angebots

Allgemeine Informationen

Organisationseinheit

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule im SPIE Konzern sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.

SPIE bietet Ihnen
- ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
- eine leistungsbezogene und faire Bezahlung
- individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
- Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf  

Kennziffer

2019-10987  

Angebotskategorie

Standard

Beschreibung der Stelle

Fachgebiet

5-Sonstige spezialisierte Dienstleistungen - 5-Sonstige Dienstleistungen

Bezeichnung der Stelle

Servicemitarbeiter Alarmzentrale (m/w/d)

Vertragsart

Unbefristeter Vertrag

Aufgabenbeschreibung

Ausführung der Leistungen im 3-Schichtbetrieb
Entgegennehmen von Störungsmeldungen
Bedienen der Alarmsysteme (Gefahrenmanagementsystem TOPSIS / EMA / BMA / Video)
Alarmverfolgung (IT-Alarme, Überfallmelder und Videoalarme) über Werkschutz einleiten.
Erstellen von Rapportlisten, Tagesberichten und Monatsberichten.
Einleitung von Entstörmaßnahmen an die zuständigen Rufbereitschaften
Einleiten von Maßnahmen entsprechend Notfall- und Katastrophenmanagement des Auftraggebers (BKO).
Erteilung von Anweisungen zur Aufrechterhaltung der Dienstabläufe
Durchführung von Schalthandlungen im Gefahrenmanagementsystem TOPSIS unter Berücksichtigung von Anweisungen, Vorschriften und behördlichen Auflagen
Beachten von Gesetzen, Normen, sowie externen und internen Richtlinien der SPIE GmbH

Anforderungen

Abgeschlossene Berufsausbildung
Bereitschaft und Tauglichkeit für den Schichtdienst
Fundierte Kenntnisse in Excel, Word
Gefahrenmanagementsystem TOPSIS
Kundenorientiertes und wirtschaftliches Handeln, Flexibilität und Einsatzbereitschaft.
Schnelles Erfassen komplexer Zusammenhänge
Logisches Denk- sowie abstraktes Vorstellungsvermögen
Systematische und selbstständige Arbeitsweise
Technisch klare und eindeutige Ausdrucksweise

Einsatzort der Stelle

Region

Europa, Deutschland, Bayern, Neuperlach

Arbeitsort

Neuperlach

Qualifikation

Erforderliche Ausbildung

B-Hauptschulabschluss/Realschulabschluss

Erforderliche Erfahrung

1 bis 3 Jahre

Betreut durch

Hauptansprechpartner

Kelly Wittkämper

Antragsteller

Telefonnummer

021023708540

E-Mail-Adresse

karriere@spie.com

Stelle zu besetzen ab

01.03.2019